Vorteile

Diverse Studien beweisen die Senkung des Wirkungsgrades durch Verschmutzung auf der Oberfläche der Anlagen.

Prof. Dr. H. Häberlin und Ch. Renken von der Berner Fachhochschule haben in mehreren Studien festgestellt, dass zum Teil sogar erhebliche Leistungsverluste von bis zu 30% bei den geprüften Anlagen vorlagen. Das Schmutzstreifenphänomen wurde sogar bei Modulen, die in einem Winkel von 65° aufgestellt sind beobachtet.

Diese Beeinträchtigung des Wirkungsgrades kann durch unser Reinigungsverfahren vermieden werden. Zum Einsatz kommen, je nach Verschmutzungsgrad, weiche oder härtere Bürsten und entmineralisiertes Wasser. Somit ist gewährleistet, dass jegliche organische Verschmutzung entfernt werden kann um die optimale Leistungsfähigkeit der Anlage zu erreichen.

Paneele nach unserer ReinigungPaneele nach unserer Reinigung Schmutzbildung bereits nach 9 MonatenSchmutzbildung bereits nach 9 Monaten

 

 

Durch unsere professionelle Reinigung sichern Sie sich:

  • maximale Ertragswerte
  • einen optimalen Wirkungsgrad
  • den größtmöglichen Werteerhalt der Anlage
 
Heute29
Gestern18
Woche47
Monat750
Insgesamt45470